Das praktische Ladenschild

Werbung

So ein Schild ist praktisch. Man dreht es um 180 Grad und schon wird aus einem geöffneten Geschäft ein geschlossenes. Das Problem: Auf dem Schild steht zwar „come in, we’re open“ und „sorry, we’re“, aber das Wort „closed“ fehlt.

Für "open" und "closed" ist nur ein Wort vorhanden. Dennoch funktioniert das Schild. Das rechtfertigt den Preis

Ein Gedanke zu „Das praktische Ladenschild“

  1. Hallo,
    das Wort closed ist doch auf dem Schild.
    Das „n“ von open ist zugleich „c“ und „l“ von closed.
    Das „e“ von open ist auch das „o“ von closed.
    Das „p“ von open ist das „s“ und „e“ von closed.
    Und das „o“ von open ist auch das „d“ von closed.
    Klingt kompliziert, ist aber nicht so schwer zu verstehen, wenn man es im Bild sucht.
    Viel Spaß beim Suchen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.