Umstellung auf Blog

Werbung

Der Inhalt von Illusionen.biz wurde nun in ein Blog übertragen. Damit soll es erleichtert werden, neue Bilder einzustellen und generell über Interessantes auf dem Sektor zu berichten. In Zukunft wird es also wieder öfter Updates geben.

Die einzelnen Bilder findest du nun in der Navigation ganz oben (oder auch in der linken Navigation).

Bilder gesucht!

Du hast ein lizenzfreies Bild, das hier noch fehlt? Dann sende es mir durch Klick auf diesen Link: info@illusionen.biz

Ein "realer" unmöglicher Quader. Vielen Dank für die Einsendung. © Alfons Krolage

50 Gedanken zu „Umstellung auf Blog“

  1. Hallo Thomas,
    schön wieder was von Dir zu hören. Tolle Homepage. Was gibt’s zu gewinnen, wenn man das Richtige Fenster anklickt?
    Quirin

  2. Hallo Thomas,

    ich kann mich den anderen nur anschließen – coole Seite und ne Menge Infos. Sollte ich so was mal brauchen, werde ich mich vertrauensvoll an Dich wenden – smile…

    Joe

  3. Hallo Thomas,
    mein Name ist ebenfalls Thomas…
    und nicht nur das.
    Rate mal wie mein Nachname lautet.
    Ja richtig, ebenfalls Irlbeck.
    Ich wiederhole nochmal: Ich heisse Thomas Irlbeck….und wohne in Neuperlach,nein,nein,nein…das wäre doch des gutem etwas zuviel.Aber trotzdem dürfte die Luftlinie nicht allzu weit sein.
    Ich wohne nähmlich in Trudering, nähe Feldbergstrasse.
    Solltest Du Dich über meine e-mail Adresse
    wundern,so muss ich gestehen , daß sie wirklich etwas mit Zauberei zu tun hat.ich betreibe dieses hobby nähmlich mittlerweile schon simi-professionell.
    Also sollte ich einmal über eine Homepage nachdenken, so werde ich Dich sicherlich in Betracht ziehen.

  4. Ei gucke da…

    Das ist doch der Thomas, mit dem ich zusammen aus den Computer-Kinderschuhen entsprungen bin. Und… er wohnt immer noch in Neuperlach. Ganz der alte ! Da kommen einen ja gleich die Tränen, wenn man da an die schöne alte Zeit bei M&T zurückdenkt. Was macht Deine ganze C64er Software ? Aber wir waren ja damals schon moderner, gell ? Haben schon mit den ersten CP/M bzw. MS-DOS Kisten spielen dürfen. Ich habe heute noch so ein paar biegsamme 5,25er-Scheiben, die Deine Software tragen.
    OK… ich werde mich mal Email-mäßig bei Dir melden (…wer ließt schon seine eigene Gästebücher)
    Meine Homepage übrigens kommt erst Anfang Januar ins Netz.
    Ok… bye everybody

  5. Ein Portal….?

    Jetzt wird er langsam größenwahnsinnig 🙂 Wenn der mal nichts zum tippeln hat, was dann ? x-dutzend Bücher unters Volk jubeln (…sogar bei mir haben sich 2 von Thomas Tippeldinger verirrt…) und und und… Na… auf alle Fälle finde ich diese neue Tippelarbeit von ihm schonmal viel besser als seine alte (aber die fand ich auch schon ganz ok !). Wenn der das Bild (rotierender Kreis) noch aufhängen würde und die langweiligen Ladezeiten vom Spiel Jtris noch ein wenig anschupsen würde, könnte man von einer perfekten und schönen Tippelarbeit sprechen. Übrigens das mit der geteilten Frau ? Weiß nich wieviel Stunden ich das durchgekaut habe, aber sie bleibt einfach geteilt. Wahrscheinlich bin ich auch nur zu blöd dazu :)) Auch die andere aufgehängten Bilder waren zum Teil unglaublich gut in der Täuschung.

    Mal sehen, was er noch so alles mit seinen leeren Modulfächer im Portal so alles anfängt ? Sag´mal dieser Junghardt, der war doch auch bei M&T´le, oder ? Kenn ich den ? War mal auf seinen Seiten – auch ganz nett. Wird jetzt aber bei mir auch mal langsam Zeit, das ich meinen inneren Tippelschweinehund besiege und was anständiges ins www´le reinstecke.

    Ach ja… kommen wollte ich auch mal für´n netten Brennofentalk. Müss´ma jetzt echt mal angehen. Schlimm diese heitige Zeit – vergeht schneller als einen Lieb ist.

    OK… bye alle miteinand

    cu

    J:)rnilein…

  6. Hallo Thomas,

    dein Portal ist dir wirklich gelungen. Was mir gefallen hat, ist der Bereich mit den Illusionen.
    Den Elefanten habe ich mir lange ansehen müssen, bis ich die Füße einigermaßen zählen konnte.
    Den Highscore von JTRIS habe ich auch schon geknackt, aber das wird wohl nicht sehr lange so bleiben.

    CU
    Murat

  7. Hallo Thomas,

    nach so langer Zeit freut es mich, dass wir immer noch gelegentlich per Mail in Kontakt sind. Die allermeisten Kontakte aus der C64- bzw. M&T-Zeit haben sich auf Dauer im Sande verlaufen.

    Bei Deinen gesammelten optischen Täuschungen ist wirklich vieles dabei, was verblüfft.

    Florian

  8. Schoenen Guten Tach, Leider kann ich bei den Mehrfachbilder „MissX“ nix erkennen. Wo soll da bitte eine Strandschönheit versteckt sein. Sehe nur Echsen

  9. Hallo, selten habe ich eine Homepage gesehen die mich so in ihren Bann gezogen hat! Da werde ich doch regelmäßig verweilen, speziell bei den Illusionen!
    An dieser stelle kann ich nur sagen: Spitze und weiter so. MFG Patrik Huber

  10. Hallo,
    SUPER ILLUSIONEN! Aber gibt es hier irgendwo auch mal so was wie Auflösungen? Diese Seite habe ich definitiv als Favorit gespeichert! Weiter so
    MfG Anja

  11. Welches Eurorätsel? Beim ersten liegt das Problem darin, dass man nicht einfach die Einheiten in der Klammer vertauschen oder auch nur reinziehen kann.

    Richtig müsste es heißen:
    1 Euro = 100 Cent
    = (10 sqr(Cent))²
    = (10 (sqr(1€)/10))²
    Kürzen -> (sqr(1€))²
    = 1 Euro

    Es ist also nichts verloren gegangen.

    Beim zweiten Rätsel ist es ganz einfach, denn hier wird man lediglich in die Irre geführt. Dass 27+2 nur 29 ergibt, ist vollkommen richtig. Es ging aber darum, dass 27-2=25 ist und genau das war ja der Preis fürs Zimmer. Da fehlt kein Euro.

  12. Echt super die Seite mit dem Optischen Täuschungen. Nur die Wackelbilder fand ich persönlich ziemlich uninteressant, weil das für mich nix mit optische Täuschung zu tun hat. Verplüfent waren die beiden Negativbilder!! Nun sehe ich immer noch das negativ (oder positiv?!?) vor meinen Augen, weil ich es soft gemacht habe… Weiter So …. Nur vielleicht bei den Bildern wo man zählen muss vielleicht ne Auflösung?! Bin immer noch am GRübeln wo die ganzen Leute sein sollen 😉

  13. Ey jo man, die Seite is voll bonzig ey!!! Das groovt und burnt und is volle kanne Tight. Wie gestagt, volle Bombe. Nur vielleicht noch Lösungen zu den Rätseln und so man. Einen schönen Tag an alle Satchmos!

  14. für die lösung des bildes miss x einfach mal m.c. escher und reptiles googlen und sich das gesamte bild anschauen… dann wirds wirklich klarer 😉

  15. Allo. Isch kommen aus Frohraiiisch.
    In Frohraiisch gibt es nischt solche tollen Seiten. Abe so etwaas noch nie geseen. Isch bin Fasziniert von diese Schöneit.
    und dies ist eine Compatischon, kein Test.

  16. Die Site ist nicht sonderlich beeindruckend:
    – Tabellendesign aus der Steinzeit
    – Frames
    – Navigation über JavaScript-Links (!)

    Das alles ist schon längst überholt und nicht mehr „Stand der Technik“.

    ((Kommentar bezieht sich auf das alte Layout.))

  17. Tolle Seite..suche eine optische Täuschung..eine Flasche mit einem Liebespaar..Liebespaar besteht aus 9 Delfinen…wer weiß wo ich dieses Bild finden kann?

  18. Die website wurde heute in meiner „Berliner Zeitung“ vorgestelltund empfohlen – und das zu Recht! Hatte ein vergnügliches Stündchen am PC und habe das Ganze gleich meiner besten Freundin weitergereicht. Danke und weiter viel Erfolg!
    Kristina aus Berlin

Schreibe einen Kommentar zu David Herzog Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.