Optische Täuschungen

Werbung

Mit über 1.000 Illusionen gehört Illusionen.biz zu den größten Sammlungen optischer Täuschungen und verwandter optischer Raffinessen im deutschsprachigen Internet!

Das ist unsere Hauptrubrik. Hier findest du allgemeine optische Täuschungen. Es handelt sich um die Illusionen, die nicht in die anderen Rubriken passen.

Hinweis: Die →Bewegungsillusionen finden sich jetzt hier!

Tipp: Um den besten Effekt zu haben, sollten die Bilder durch Anklicken gezoomt werden. Nicht klickbare Bilder erscheinen bereits in der maximalen Auflösung.

Ich glaube, es hakt! (Stepping-Feet-Illusion)

Die Bewegung des blauen Rechtecks wirkt abgehackt. Dabei bewegen sich beide Rechtecke völlig fließend und auch synchron, wie die Phase ganz am Ende zeiegt.

Fließend oder abgehackt?
Bild: Rinuraeni / Lizenz: CC BY-SA 4.0

Scharf/unscharf

Scharf/unscharf

Rote Linien

Die roten Linien laufen absolut gerade. Oder siehst du rot?

Würfel mit 1 und 2 Augen

Alle Linien laufen exakt gerade

Noch mal Würfel

Alle Linien laufen exakt gerade

Verschlungen?

Hier sind konzentrische Kreise zu sehen, keine Spirale und keine Verschlingungen

Life

Sind die Umrisslinien der Buchstaben wirklich unterbrochen?

Zähle die schwarzen Punkte!

Wie viele schwarze Punkte sind zu sehen?

Kreis

Konzentriere dich auf den Kreis und bewege den Kopf hin und her. Was passiert?

Spirale

Hier ist keine Spirale zu sehen, sondern Kreise. Überprüfe es. Oder dreht sich bei dir alles im Kreis?

Fenster-Richtung

Fenster von rechts oben oder links unten? Oder beides? Oder haben wir uns mit dieser Aussage zu weit aus dem Fenster gelehnt?

Böden

Hier sind Paletten mit Fässern übereinander gestapelt. Die Horizontalen sind nicht gebogen, laufen absolut gerade

Quadrat im Quadrat

Das innere Quadrat ist nicht gedreht, die Kanten laufen absolut parallel zum äußeren Quadrat

Schiefe Turm von Pisa

Wenn du glaubst, beim rechten Bild wäre der schiefe Turm von Pisa noch schiefer, bist du schief gewickelt. Denn er ist beide Male gleich schief!

Alle Wege führen nach Rom …

Bildquelle/Lizenz: Archimedes‘ Laboratory

… aber die Wegweiser sind krumm und schief. Oder etwa doch nicht? Spielen dir deine Augen mal wieder einen Streich?

Tatsächlich stehen die Stangen absolut senkrecht und sind entsprechend absolut parallel zueinander.

Alles so unaufgeräumt hier

Wie schaut es denn hier wieder aus? Alles ist mal wieder krumm. Doch, halt, nimm es deinen Augen und deinem Gehirn nicht krumm, dass sie dir hier die Unordnung nur vorgaukeln. Denn hier ist alles perfekt senkrecht ausgerichtet. Alles im Lot!

Gestapelte Kreise
Gestapelte Kreise

Verrückte Tänzerin

Die Drehrichtung „verrückt“ sich!

Das ist eine der meiner Meinung nach besten Illusionen.

Die Tänzerin dreht sich im Uhrzeigersinn. Doch wenn du lange genau hinschaust, scheint sie auf einmal ihre Drehrichtung zu wechseln und rotiert gegen den Uhrzeigersinn. Oder bekommt die Logik hier einen Drehwurm?

Zumutung

In „Zumutung“ ist „Mut“ drin

Da dieses Bild eine Zumutung ist, wurde es nur als kleine Vorschaugrafik eingebunden. Klicke darauf, um deine Augen zu strapazieren. Du erkennst dann Objekte, die annähernd wie Quadrate aussehen, aber gedreht und leicht schief wirken. Doch deine Augen nehmen dir die Zumutung übel und spielen dir nur wieder mal was vor. Dargestellt sind nämlich exakte Quadrate, die zudem keinesfalls gedreht sind.

Würfel-Illusion

Was siehst du? Ein Würfel steht in der Ecke dieses wunderschönen Raums, oder? Oder siehst du eine Figur, bei der ein Würfel rausgeschnitten wurde?

Fehlender oder vorhandener Würfel?

Windschiefe Würfel

Windschiefe Würfel?

Weit entfernt von jeglicher geometrischer Perfektion scheinen diese Würfel zu sein. Doch der Eindruck täuscht, die Würfel sind perfekt. Nicht perfekt ist dagegen das menschliche Interpretationsvermögen, das sich durch ein paar Taschenspielertricks aus dem Konzept bringen lässt.

Schräge Pillen

Die Pillenreihen laufen absolut senkrecht. Natürlich kann die Einnahme von Pillen zu einer falschen Sicht führen. Doch hier tritt die Wirkung schon ohne Pillenschlucken ein. Schräg, nicht?

Mediausgabe mal anders!

Auf Biegen und Brechen

Gebogen oder nicht gebogen
Gebogen ist gelogen, denn hier läuft alles schnurgerade

Die Linien sind ausdrücklich nicht gebogen, sondern laufen exakt gerade.Verzerrt ist hier höchstens die Wahrnehmung.

Buchstabensuppe

New Yorker: Einzelne Buchstaben scheinen mal in die eine, mal in die andere Richtung zu zeigen.

Was geht hier ab?

2D-Haus?

Das Haus scheint sehr flach zu sein, es könnte in „Flachland“ stehen. Das Haus ist nur zweidimensional … Oder etwa doch nicht? Der Perspektivwechsel bringt Erstaunliches zutage:

Flach bis zum Dach
Doch nicht so flach?

Blau!?

Alles ist krumm und schief. Doch halt, gekrümmt ist hier nur die Wahrnehmung. Die horizontalen Linien laufen schnurgerade und exakt im rechten Winkel zu den schwarzen.

Auch ohne Zuviel an Alkohol läuft hier einiges schief, so zumindest die Vorstellung. Doch nüchtern betrachtet ist hier alles gerade gebogen

Teufelskreis

Perfekt ist hier gar nichts. Oder doch, oder ja, das heißt nein? Hier schließt sich der Kreis

Ein Kreis ist eine perfekte geometrische Figur. Keine andere Figur hat bei gleicher Länge einen größeren Flächeninhalt als ein Kreis. Aber siehst du hier überhaupt einen Kreis? Wie auch immer, hier ist wirklich ein perfekter Kreis dargestellt. Dein Gehirn macht aber eine Figur daraus, die etwa so aussieht wie das Rad vom kleinen Fritzchen, auf das er mal wieder nicht gescheit aufgepasst hat und einen sauberen Achter reingefahren hat. Na ja, er muss es ja nicht bezahlen.

Pulsierender Wirbel

Auch das folgende Bild ist ausdrücklich keine Animation. Zumindest keine Computeranimation. Das menschliche Gehirn macht dennoch eine Animation daraus.

Pulsing Vortex
Wirkt in Vergrößerung noch besser, also nur zu! Bild: Clio CJS / Lizenz: CC BY-NC-SA 2.0

Kuriose Kreise

Bild: future15pic. Lizenz: flickr

Was passiert hier? Sicher läuft hier keine Computeranimation!

Vergrößere das Bild durch Anklicken und starre in die Mitte!

Seltsames in Seoul

Einige Teile dieses Gebäudes scheinen flacher als das dünne Schreibpapier aus dem Discounter zu sein. Dennoch stehen diese Gebäude noch, zumindest als diese Zeilen geschrieben wurden.

Seltsames in Seoul
Was geht ab? Bild: saucy_pan. Lizenz: flickr

Bewegendes Flimmern

Ein Standbild!

Flimmern
Bild: mαπhΣw / Lizenz siehe: flickr

Flicker-Cat

flicker-cat
Ein bewegendes Standbild!

Tatsächlich ein JPG, keine Animation!

Verbogene Wahrnehmung

Die orangen Linien laufen exakt gerade.

Melbourne
Nur die Wahrnehmung führt zu Krümmungen, die Linien selbst sind schnurgerade und bleiben es auch. Bild: Blackwych. Lizenz: flickr

Klirr!?

Gleich bricht das Glas. Oder wird hier eher mit der Logik gebrochen?

Die Welt ist voller Rätsel. Bild: Arty Smokes. Lizenz: flickr

Traumhaus

Ein schönes Haus. Das Motto ist: rein mit den Möbeln ins neue Heim! Aber hier hängt der Haussegen gleich schief,denn dieses Haus …

Die Möbelwagen sind schon unterwegs … Bild: H4NUM4N. Lizenz: flickr

… entpuppt sich aus einer anderen Perspektive betrachtet als etwas minimalistisch und schief.

… leider umsonst, wie sich jetzt zeigt. Bild: H4NUM4N. Lizenz: flickr

Kein Fels in der Brandung

Sind die Felsen auf dem Dach oder hinter dem Haus? Nicht auszudenken, was passiert, wenn sich die Felsen selbstständig machen. Wer zieht in dieses Höllenhaus ein?

Felsen-Haus
Manche haben Fliesen in ihrem Haus, hier gibt’s dafür Felsen, die ein klein wenig schwerer sind. Bild: zawtowers Prshn’t. Lizenz: flickr

Kamin-Pyramide

Kamin-Pyramide. Bild: alpha Prshn’t. Lizenz: flickr

Das Bild hat drei Interpretationsmöglichkeiten:

1. Man sieht einen normalen Kamin.

2. Die Öffnung oben lässt sich auch als Pyramide wahrnehmen.

3. Durch den Schatten auf der rechten unteren Wand erscheint diese in der Mitte dünn wie ein Blatt Papier. Letzerer Effekt ergibt sich vor allem in der kleinen Voransicht des Bildes.

Der unentschlossene Reiter

Grüß Gott und schon wieder auf Wiedersehen!

Der Mann reitet uns entgegen oder? Wenn du etwas länger hinschaust, scheint der Mann auf einmal in die andere Richtung zu reiten. Er verlässt uns. Warum eigentlich? Wir hätten ihn gerne näher kennen gelernt.

Hier ist ein Rad locker

Ein paar tumbe Teile stehen da rum.

Wann wird hier mal aufgeräumt?

Doch auf den Blickwinkel kommt es an.

Rad dran oder Rad ab?

Auf ganzer Linie

Die schwarzen Linien sind ein Produkt der Phantasie.

Linien, doch von den schrägen Linien existieren nur die roten wirklich

Schräger Parkplatz

Die Parkstraßen laufen annähernd parallel, das Auge nimmt’s noch richtig wahr, aber das Gehirn macht Kraut und Rüben daraus.

Parkplatz
Bild: zen / Lizenz siehe: flickr

Treppenwitz

Führt diese Rolltreppe nach oben oder unten?

Foto: tophermartini / Lizenz siehe: flickr

Die Augen öffnen

Wenn Du lange genug Jesus in die Augen schaust, öffnet er sie auf einmal.

Bild: D.C.Atty / Lizenz siehe: flickr

Kopf-Kissen

Kissen
Unruhekissen!

Ein schönes bequemes Kissen, in das man sinken kann. Aber nein, das Teil ist flach wie ein Brett, die Linien laufen exakt waagrecht und senkrecht.

Der Zaun

Gebogene Linien
Zaunereien!

Ein seltsamer Zaun. Doch die Umgrenzungen der Bretter sind nicht gebogen, sondern laufen absolut gerade. Oder haben wir nicht mehr alle Latten am Zaun?

Am Puls der Zeit

Focus
Der Puls geht hoch

Zwar ein Standbild, aber es pulsiert. Fühle der Sache mal auf den Puls, wie so etwas sein kann.

Perfekte Quadrate

Perfekte Quadrate
Perfekte Quadrate

Hier ist nichts schief. Wenn du was anderes behauptest, nehmen wir dir das krumm.

Flimmerkiste

Dieses Standbild holt die Atmosphäre alter Flimmerkisten auf den Schirm zurück. Denn es flimmert, und das nicht schlecht.

Eye Illusion
Bild: LadyDragonflyCC – Tinsel Time!!!! / Lizenz siehe: flickr

Weiße Mäuse sehen

Cool
Cool!

Wichtig! Klicke erst das Bild an. Es wird dann nicht nur größer, sondern auch animiert.

Starre dann ungefähr 45 Sekunde in die Mitte des Bildes. Dann schaust Du irgendwas anderes im Zimmer an – was Beliebiges, aber möglichst keine nackte Wand. Du wirst nicht glauben, was Du dann siehst!

Von links nach schräg

Linien
Bild: Museo Ilusionario / Lizenz siehe: flickr

Die Linien laufen exakt senkrecht.

Die Sache rund machen

Wie viele Kreise siehst du?

Wie viele Kreise=
Wie viele Kreise?

Läuft es bei dir nicht rund bei der Lösungsfindung? Dann mach die Sache rund!

Gerade gerade!

Gitterstäbe
Foto: atramos / Lizenz siehe: flickr

Die senkrechten Gitterstäbe sind nicht gekrümmt.

Petri Heil!

Angeln
Bild: Museo Ilusionario / Lizenz siehe: flickr

Der Mann hält scheinbar zwei Angeln in der Hand. Aber eine Angel haben wir reingeschummelt, sie endet am Schild. Welche ist die richtige Linie, die untere oder obere? Schätze, miss nach oder schau dir die Lösung an, indem du folgenden Bildschirmbereich zwischen Anfang und Ende mit der Maus markierst: (Anfang) Die obere (!) Linie ist die Angel. (Ende).

Noch viel gemeiner flimmert dieses Bildchen (vergrößern nicht vergessen!) als das, was hier schon mal dran war. Kaum zu glauben: Es ist ein statisches Bild.

Kopfschmerzen

Kopfschmerzen
Bild: Paco CT / Lizenz siehe: flickr

Das Bild ist statisch, die flimmernde Bewegung nur eingebildet, die Kopfschmerzen, die man bekommen kann, sind real.

Kopfschmerzen 2.0

Kopfschmerzen 2.0
Bild: Ricardo Phillips / Lizenz siehe: flickr

Eine Linie

Eine Linie
Bild: Museo Ilusionario / Lizenz siehe: flickr

Ein Klassiker: Welche Gerade durchschneidet den Block? A oder B? Probiere es selbst aus! Oder schau dir die Lösung an, indem du folgenden Bildschirmbereich zwischen Anfang und Ende mit der Maus markierst: (Anfang) Es ist B! (Ende).

Auf die krumme Tour

Krumme Beine
Krumme Beine. Bild: Museo Ilusionario / Lizenz siehe: flickr

Eine krumme Sache! Nein, in Wirklichkeit sind die Beine kerzengerade.

Die Quadratur des Kreises

Die Quadratur des Kreises
Bild: Museo Ilusionario / Lizenz siehe: flickr

Der schwarze Umriss ist ein perfekter Kreis.

Verrückter Baum

Was ist vorne, was ist hinten, was ist real, was ist nur ein Schatten seiner selbst? Oder läufst Du gegen eine Mauer?

Verrückter Baum
Foto: dianecordell / Lizenz siehe: flickr

Ballon-Illusion

Wo befindet sich der Ballon – bezogen auf den Abstand vom Betrachter?

Ballon-Illusion
Foto: Bernard Allegretti / Lizenz siehe: flickr

Wolkenkratzer-Illusion

Laut Fotograf unbearbeitetes Bild. Was ist vorne, was ist gespiegelt, was ist real?

Wolkenkratzer-Illusion
Foto: Tjololo Photo / Lizenz siehe: flickr

Hochhaus-Spiegeleien

Hochhaus-Spiegelungen
Foto: (Luciano) / Lizenz siehe: flickr

Bitte Abstand halten!

Von etwas Abstand nehmen!

Streifen
Der Abstand macht’s, nach einer Vergrößerung versteht sich

Der Reihe nach

Vorne und hinten
Vorne und hinten. Foto: Lindsey G (modchik) / Lizenz siehe: flickr

Ist das rechte Hochhaus hinter oder vor dem linken Gebäude oder auf gleicher Höhe?

Aus der Reihe tanzen

Reihen
Aphaiatempel, Ägina. Foto: Dmitry Shakin / Lizenz siehe: flickr

Welche Reihe ist weiter vorne und welche weiter hinten?

Split Illusion

Split Illusion
Foto: orijinal / Lizenz siehe: flickr

Zwei Häuser? Das Bild ist bewusst klein eingebunden, da so die Illusion am besten wirkt. Nach einem Klick sieht man dann deutlich, was Sache ist.

Nur vorgespie(ge)lt

Nur vorgespie(ge)lt
Foto: Anieteke / Lizenz siehe: flickr

Geometrische Konfusion

Geometrische Konfusion
Foto: lgh75 / Lizenz siehe: flickr

Hohe Wellen schlagen

Hohe Wellen schlagen
Hohe Wellen schlagen. Bild: Robson# / Lizenz siehe: flickr

Hohe Wellen schlagen. Von wegen! Alle roten Linien sind schnurgerade!

Dreiecksbeziehung

Pyramide
Foto: zeevveez / Lizenz siehe: flickr

Der Schatten dieses dreieckigen „Fensterbrettes“ erweckt den Eindruck, es handele sich hier um eine Pyramide.

Seekrank

The Art House, Drury Lane, Wakefield, West Yorkshire
Bild: mira66 / Lizenz siehe: flickr

Schachbretter, dreidimensional angeordnet. Beim Blick dürfte man locker seekrank werden.

Optische Täuschungen – die Hardware

Tischdrehscheibe Benham
Tischdrehscheibe Benham, Seitenansicht. Quelle: entia

Postershops, die optische Täuschungen im Programm haben, gibt’s eine ganze Menge. Was ganz anderes, nämlich gewissermaßen optische Täuschungen in Gestalt von Hardware, bietet der Onlineshop entia an. Die Tischdrehscheibe Benham zeigt in Aktion Farben, die überhaupt nicht vorhanden sind, denn die Scheibe ist schlicht schwarz-weiß lackiert. Der Mechanismus dieser Farbillusion ist bis heute nicht geklärt, es gibt nur Annahmen.

Weitere Drehscheiben, Drehspiele und andere Holzspiele verzaubern ebenso das Auge. Die Produkte werden in Werkstätten von Menschen mit Einschränkungen und im Rahmen anderer gemeinnütziger Projekte hergestellt.

Tischdrehscheibe Benham
Tischdrehscheibe Benham, Draufsicht. In Rotation nimmt der Betrachter Farben wahr, die real nicht vorhanden sind. Quelle: entia
Drehspiel "Hase im Zylinder"
Drehspiel „Hase im Zylinder“. Quelle: entia

Zu den Produkten im entia-Shop

Hinweis: Die hier vorgestellten Produkte sind offenbar nicht mehr im Shop erhältlich.

Auf den Punkt kommen

Siehst du Punkte und wenn ja, wie viele?

Dots
Der strittige Punkt

Hinter die Fassade schauen

Zeigt die rechte Fassade in den Raum oder in Richtung des Betrachters?

Origami Skyscraper
Origami Skyscraper. Foto: fojazz / Lizenz siehe: flickr

Licht ins Dunkel bringen – Quigo Viral-Konzept

Die LED-Technik bietet inzwischen fantastische Möglichkeiten für Lichtobjekte. Die Idee war, eine Lichtinstallation mit Anamorphosen zu kombinieren. Dazu wurden LED-Stripes so aufgeklebt, dass sie nur aus einem ganz bestimmten Winkel Linien und Würfel bilden. Es entsteht dadurch die Illusion eines dreidimensionalen leuchtenden Würfels.

Um die horizontalen und vertikalen Stripes aufzukleben, wurde der Quigo, der Kreuzlinienlaser von Bosch, verwendet. Sein Vorteil ist, dass er Laserlinien exakt gerade projiziert, auch über Kanten und Pfeiler hinweg. Das erleichtert das Ausrichten der Lichterketten enorm. Um die restlichen Linien anzubringen, wurde eine Würfelvorlage auf eine Folie gedruckt und auf das Display einer Digitalkamera geklebt. So kann man hinter der Kamera kontrollieren, ob die Linien richtig geklebt sind.

Die Lichterketten bestehen aus sogenannten LED-Stripes, die sich individuell zusammenlöten lassen und bereits über einen Klebestreifen verfügen. Die Steuerung der Lichtobjekte erfolgte manuell über herkömmliche Netzteile und Steckdosenleisten. Das Ergebnis erinnert an 3D-Effekte aus dem Computer, real umgesetzt in der Tiefgarage eines Einkaufzentrums.

(Link: YouTube)

Wolkenkratzer kratzt am Verstand

Ein Wolkenkratzer, klar. Oder etwa doch nicht?

Wolkenkratzer
Foto: melilab / Lizenz siehe: flickr

Sieh‘ dir dasselbe Foto doch mal in höherer Auflösung an, indem du auf den folgenden Link klickst: Lösung

Die Wellen gehen hoch

Flimmern
Bild: Songkran / Lizenz siehe: flickr

Hier gibt es keine Bewegung, denn hier wird ein JPG-Standbild präsentiert. Dennoch gehen hier die Wellen hoch.

In welche Richtung fährt die U-Bahn?

U-Bahn
Richtung

In welche Richtung fährt die U-Bahn? Einfach unterirdisch. Volle Röhre! Piep – Bitte zurückbleiben!

Club Nautic

Club Nautic
Foto: GBorrásG / Lizenz siehe: flickr

Ins Blaue raten

Blau
Foto: Marcelo Gregorin Coelho / Lizenz siehe: flickr

Zähle die Kreise an den Schnittpunkten.

Wurmloch

Wurmloch
Bild: Paco CT / Lizenz siehe: flickr

Textur

Textur
Foto: wollas / Lizenz siehe: flickr

Gebogen oder gelogen?

Parallel?
Bildquelle/Lizenz: Archimedes‘ Laboratory

Sind die beiden grünen Linien absolut gerade und verlaufen parallel zueinander? Die Lösung siehst du, indem du folgenden Bildschirmbereich zwischen Anfang und Ende mit der Maus markierst: (Anfang) Ja, sie sind schnurgerade und verlaufen parallel zueinander. (Ende).

Der fiese rote Punkt

Fieser roter Punkt
Bild: William / Lizenz siehe: flickr

City on Sea

City on Sea
Rainbow Bay, City of Gold Coast, QLD, AU. Foto: Michael Coghlan / Lizenz siehe: flickr

The Hills of San Francisco

The Hills of San Francisco
Foto: bobosh_t / Lizenz siehe: flickr

Delusion of an illusion

Delusion of an illusion
Foto: http://www.flickr.com/photos/wwchickendinner/10012936733/ / Lizenz siehe: flickr

Hidden Motives

Hidden Motives
Foto: ruben alexander / Lizenz siehe: flickr

Unendlichkeit

Unendlichkeit
Foto: eltpics / Lizenz siehe: flickr

Verrücktes Schachbrett

Es wirkt alles krumm und schief bei diesem Schachbrett, aber in Wirklichkeit es ist alles kerzengerade. Ob man auf so einem Brett konzentriert Schach spielen kann?

Schachbrett
Bild: AnonMoos / Lizenz: Public Domain, Details siehe: Wikipedia

In den Seilen hängen

Die gedachte Linie des Seils ist schnurgerade und nicht unterbrochen.

Seil
Lizenz: Public Domain

Pinguin 3D-Illusion

Pinguin 3D-Illusion
Lizenz: Public Domain

Abstand

Alle Textzeilen lassen sich nur mit einem größeren Abstand zum Monitor (oder Blinzeln) lesen.

Abstand
Bild: Pixelmaniac pictures / Lizenz: CC0 1.0, Details siehe: Wikipedia

Recht krumme Winkel oder richtiges Rechteck?

Der Rahmen scheint sich nach rechts zu verjüngen. Doch es handelt sich um ein reguläres Rechteck.

Ferromagnetischer Werkstoff
Bild: Ty von Sevelingen / Lizenz: GNU FDL, Details siehe: Wikipedia

Licht am Ende des Tunnels

Der Tunnel ist viel länger, als es den Anschein hat. Er hat ein übliches gekrümmtes Profil und führt eben nicht streng geradeaus. Das scheinbare rechteckige Tunnelende ist die Rückseite eines Signals!

Tunnel
Foto: Robin Webster / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Hochhaus-Stockwerktäuschung

Die beiden hervorgehobenen Bereiche befinden sich im selben Stockwerk (9. Stock) desselben Hauses!

Hochhaus
© Thomas Irlbeck, http://www.neuperlach.org

Moderne Tram?

Nein, ein moderner Bus, die Tram ist hinter dem Bus.

Tramcar
Foto: Alan Murray-Rus / Lizenz: CC BY-SA 2.0, Details siehe: Wikipedia

Schiffe-Täuschung

Das Schwesterboot im Hintergrund scheint auf einem niedriger gelegenen Gewässer zu fahren. Tatsächlich ist dies aber nur eine optische Täuschung. Es gibt also keinen Höhenunterschied des Kanals und auch keine versteckte Bootsschleuse, die diesen ausgleichen würde.

Boote
Foto: Roger Kidd / Lizenz: CC BY-SA 2.0, Details siehe: Wikipedia

Verrückter Seiltänzer

Seiltänzer
Bild: Norbert Jung / Lizenz: CC BY-NC-SA 2.0, Details siehe: flickr

Die Balancierstange biegt sich durch, klar. Das Seil hängt auch durch. Normalerweise! Aber: Hier ist es nur Illusion, hier ist alles schnurgerade!

Multi-Illusion

Multi-Illusion
Bild: Norbert Jung / Lizenz: CC BY-NC-SA 2.0, Details siehe: flickr

Mehrere Illusionen in einem Bild: Die Bretter scheinen durchgebogen zu sein, sind aber absolut plan. Der Ball scheint sich zu bewegen, steht aber still. Und der Elefant hat keine eindeutige Anzahl an Beinen. Im Zirkus ist so einiges möglich.

Dachbepflanzung

Dachbepflanzung
Dachbepflanzung (23.08.2014) © Thomas Irlbeck

Die Dachbepflanzung ist dann doch eher ein Baum hinter dem Gemeindebau.

Dialogfeld

Dialogfeld
Bild: Stuart Rankin / Lizenz: CC BY-NC 2.0, Details siehe: flickr

Das Dialogfeld stellt ein exaktes Rechteck dar.

Don’t Fall In

Don't Fall In
Don’t Fall In. Foto: Anne Worner / Lizenz: {CC BY 2.0|https://creati

Para//el

Parallel
Foto: StoptheRoc / Lizenz: CC BY-NC-SA 2.0

Nette Variante eines Klassikers.

Zentrum

Zentrum
Foto: Noam Kostucki / Lizenz: CC BY 2.0

Schau längere Zeit in das Zentrum. Was siehst du?

Der Unterschied zwischen Konkav und Konvex

Konkav und Konvex
Foto: drburtoni / Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0

Uben, Onten, Rinks und Lechts

Uben, Onten, Rinks und Lechts
Foto: jamesjoel / Lizenz: CC BY-NC-SA 2.0

Schwebende Hofoper (Covent Garden) von Alex Chinneck

(Link: YouTube)
Schwebende Hofoper
Foto: John Myers / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Sehr gut gemacht. Es ist gar nicht so leicht, daraufzukommen, wie es gemacht wurde.

Brückenunterseite oder …

Eine Unterseite einer Brücke. Betrachtet man das Bild aber ausgehend von links unten, scheint man eine Art Tribüne sehen.

Brückenunterseite
Foto: Mike Dixson / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Blockierendes Haus

Blockierendes Haus
Foto: Fotorus / Lizenz: CC BY-ND 2.0

Das Haus scheint die Straße zu blockieren. Wie Google Street View jedoch zeigt, führt die Straße links am Haus vorbei.

Optical Chaos 2

Standbild, aber es ist das Chaos zu sehen und dieses steht nie still.

Optical Chaos 2
Optical Chaos 2. Foto: Filter Forge / Lizenz: CC BY 2.0

An der Drehung gedreht

Gedreht
Foto: Filter Forge / Lizenz: CC BY 2.0

Das Bild wirkt, als wäre es ein paar Grad im Uhrzeigersinn gedreht. Tatsächlich ist das Bild nicht mal um eine Winkelsekunde gedreht. Der Effekt ist mit dunklem Hintergrund noch deutlicher.

Flimmernder Schal

Illusion Scarf
Foto: Natalia Wilson / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Flat Train

Flat Train
Foto: Prayitno / Lizenz: CC BY 2.0

Flimmern

Flimmern
Foto: Dawn Houghtaling-Montague / Lizenz: CC BY-ND 2.0
Flimmern
Foto: Dawn Houghtaling-Montague / Lizenz: CC BY-ND 2.0
Flimmern
Foto: Donato Accogli / Lizenz: CC BY 2.0

Installation in Göttingen

Optische Täuschung Göttingen
Installation in der Theaterstraße, Göttingen. Foto: Tine / Lizenz: CC BY 3.0

Matthisson vor der Büste Schillers von Luise Duttenhofer

Dem Scherenschnitt fehlt gewollt eines: Die räumliche Tiefe. Ein realer Kopf und eine Büste sind beim Scherenschnitt gleichwertig.

Matthisson vor der Büste Schillers von Luise Duttenhofer
Bild: Luise Duttenhofer / Lizenz: Public Domain

Den Dreh heraushaben

Ein herrliches Bild aus dem Yosemite-Nationalpark. Auf den ersten Blick scheint alles in Ordnung zu sein. Doch tatsächlich wurde das Bild um 180 Grad gedreht. Nach einem Blick auf das Bild wird dieses wieder in den Originalzustand zurückversetzt.

Yosemite-Nationalpark
Bild anklicken, um es zurückzudrehen! Foto: ewoerlen / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Tunnelblick

Queensway Road Tunnel
Queensway Road Tunnel unter dem Fluss Mersey, Großbritannien. Foto: El Pollock / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Vorne – Richtung Tunnelende – scheint es bergauf zu gehen, tatsächlich führt die Fahrbahn bergab.

Brechung und Reflexion

Refraction and Reflection
Foto: David Dixon / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Hochstraße oder nur hoch geflogen?

Crindau, Newport
Crindau, Newport, Großbritannien. Foto: Jaggery / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Das Gebäude scheint auf der Hochstraße zu stehen, tatsächlich befindet es sich mehr als 100 Meter hinter der Hochstraße.

Zylinder

cylinders
Lizenz: Public Domain

Die Zylinder drehen sich bei längerem Hinsehen.

Schräger See-Illusion

Schräger See-Illusion
In der Nähe von near to The Balloch, Perth And Kinross, Großbritannien. Foto: Martin Addison / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Der See wirkt im Hintergrund abschüssig, gekippt. Dabei handelt es sich natürlich um eine Täuschung.

Parkhaus-Illusion

Parkhaus-Illusion
Foto: Alan Levine / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Hier kann man nur auf den ersten Blick sein Fahrzeug abstellen. Tatsächlich handelt es sich um eine Illusion, die durch Drehung des Fotos um 90 Grad entstanden ist. Nach einem Klick auf das Bild wird es zurückgedreht. Nun ist eine Metallgitterkonstruktion an der Außenmauer eines Gebäudes zu sehen. Parken können hier allenfalls Vögel.

Stiege oder Schattenwurf?

Stiege oder Schattenwurf?
Foto: Karl H / Lizenz: CC BY-ND 2.0 DE

Optische Herausforderungen

Ouch - Hard to look at
Foto: itsclipping / Lizenz: CC BY 2.0
Do your eyes hurt now?
Foto: fightingtheundertow / Lizenz: CC BY-ND 3.0
Flimmern
Foto: Ian Sane / Lizenz: CC BY 2.0
Optical Illusion 1
Foto: TheGuyWho3433 / Lizenz: CC BY 3.0

Ein bewegendes Bild, das keine Animation, sondern ein Standbild ist. Starre in die Mitte, dann bleibt es wirklich stehen. Vorerst!

Fata Morgana

Auch das ist eine Illusion, die Straße wirkt wegen der Luftspiegelung nass.

Fata Morgana
Foto: Anghy / Lizenz: Public Domain

Spieglein an der Decke

Spieglein an der Decke
Foto: Zuerichs Strassen / Lizenz: CC BY 2.0

Optical Illusion House

Optical illusion house in Belchford
Haus in Belchford, Lincolnshire, Großbritannien. Foto: Chris / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Nur scheinbar ein unmögliches Objekt. Der unübliche Winkel entstand vermutlich, um die Grundstücksform auszufüllen.

Spiegelkabinett

Auch ein Spiegelkabinett ist ein Ort von Illusionen.

Spiegelkabinett
Edinburgh, Großbritannien. Foto: Mike Pennington / Lizenz: CC BY-SA 2.0
Hall of Mirrors
Foto: Nick Webb / Lizenz: CC BY 2.0
Hall of Mirrors
Foto: Bill Littman / Lizenz: CC BY-SA 2.0
Hall of Mirrors
Foto: Tim / Lizenz: CC BY-ND 2.0

Spiegelsee

Jedes Bild ist eine Illusion. Aber es gibt auch Illusionen innerhalb der Illusion.

Spiegelung
Foto: anurag agnihotri / Lizenz: CC BY 2.0

Feeling Dizzy

Feeling Dizzy
Foto: marcello / Lizenz: CC BY 2.0

London-Spiegelung

London-Spiegelung
Foto: Colin Smith / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Was für eine Spiegelung! Und wie breit ist das Gebäude im Hintergrund wirklich?

Geländer und Schatten

Geländer und Schatten
Foto: Jenny downing / Lizenz: CC BY 2.0

Der Schatten täuscht einen anderen Verlauf des Geländers vor.

Eine Partie Schach

Schachbrett-Herausforderung
Foto: Kool Cats Photography … / Lizenz: CC BY 2.0

Schach ist eine Herausforderung. Bei diesem Bild mit Schachbrettmuster besteht die Herausforderung jedoch bereits darin, hinzuschauen.

Es ist alles nur Fassade

Alles nur Fassade
Foto: glasseyes view / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Rot – Grün – Wandmalerei?

Rotlicht, Grünlicht, Mural?
Foto: Jackie / Lizenz: CC BY 2.0

Was sieht du, wenn die Ampel Rot zeigt, aber auf dem Schild „Grün“ steht? Die Kulisse von Ney York City im Hintergrund wirkt wie eine Wandmalerei, ist aber real.

Spiral Tunnel Grunge

Spiral Tunnel Grunge
Bild: Nicolas Raymond / Lizenz: CC BY 2.0

Auf den Punkt kommen

Auf den Punkt kommen
Foto: Peter aka anemoneprojectors / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Schöne Variante einer bekannten optischen Täuschung. Die schwarzen Punkte sind Illusion.

Punkten

Punkte
Foto: Lord Jim / Lizenz: CC BY 2.0

Noch ein schönes Bild, bei dem die Bereiche, in denen sich die Linien kreuzen, durch die Macht der Illusion zu schwarzen Punkten werden.

Der springende Punkt

Punkte
Foto: Electric Paper / Lizenz: CC BY 2.0

Sind die Punkte alle weiß?

Scrollen

Scrollen
Foto: Jan Tik / Lizenz: CC BY 2.0

Interessanter Effekt, wenn das Bild nach oben und unten gescrollt wird. Ausprobieren lohnt sich!

Quadrate mit Richtungswechsel

Quadrate außen oder innen
Foto: Dan Wiedbrauk / Lizenz: CC BY-ND 2.0

Sehr starke Illusion! Wenn man länger hinsieht. stehen die Quadrate auf einmal nicht mehr nach außen (zum Betrachter hin), sondern nach innen!

Banktäuschung

Banktäuschung
Foto: piotr iłowiecki / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Sehr gute Illusion. Beide Gebäude scheinen aneinander zu kleben. Doch das ist alles eine Sache der Perspektive, wie Google Street View zeigt.

3D-Illusion

3D-Illusion
Bild: Jakub / Lizenz: CC BY 4.0

Höhenrausch

LAO
Das Gebäude ist genauso so hoch wie das gelbe Gebäude ganz rechts © Thomas Irlbeck

Spirale

Spirale
Bild: arya-tabs / Lizenz: CC BY-ND 3.0

JPG-Dateien enthalten generell keine Animationen. Dennoch dreht sich hier etwas.

Jemanden den Spiegel vorhalten

Spiegel-Wald
BUGA 2015 Rathenow – Spiegelwald. Foto: nnola / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Baumstämme wurden mit hochwertigen Acrylspiegeln umbaut, sodass die Baumstämme „verschwinden“.

Three Candles

Three Candles
Foto: Yair Aronshtam / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Unmögliches Automobil

Unmögliches Automobil
Foto: Katexic Publications / Lizenz: CC BY 2.0

Im Viereck springen

Quadrate-Illusion
Quadrate-Illusion. Foto: Ze’ev Barkan / Lizenz: CC BY 2.0

Riesenrad

In welche Richtung dreht sich das Riesenrad?

Riesenrad
Riesenrad

Ist der Fotograf draußen oder drinnen?

Draußen oder drinnen?
Draußen oder drinnen? Foto: Andreas Mischkin

Vielen Dank für die Einsendung!

Wohnmaschine

o-Balkon
Foto: Philippe Put / Lizenz: CC BY-ND 2.0

Eine so schöne Wohnmaschine, dass sie flimmert!

Unmöglicher Wasserhahn

Unmöglicher Wasserhahn
Gesehen am Steinsee/Bayern (09.06.2017) © Thomas Irlbeck

Bewegung durch Einbildung

Bewegung durch Einbildung

Museum of Illusion, Ljubljana, Slowenien. Bild: Chris Sammis / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Das hier verwendete JPEG-Format lässt keine Animationen zu. Aber für was haben wir unser Gehirn? Das verleiht manchem JPEG dann doch Bewegung. Es ist eine sehr wirkungsvolle Illusion.

Schwarz-Rot-Gold

Mit der Deutschlandfahne hat dieses böse Bild nicht viel gemein – auch wenn ausschließlich deren Farben darin verarbeitet wurden.

Rot-gelb
Lizenz: Public Domain

Verrückter Raum

 Adelaide Station Optical Illusion
Adelaide Station Optical Illusion. Bild: Les Haines / Lizenz: CC BY 2.0

Wellen und Zacken

Es gibt hier zwei Arten von Linienpaaren.  Auf weißem und schwarzem Hintergrund sind ausschließlich Wellen zu vernehmen. Aber auf grauem Hintergrund sieht man abwechselnd Wellen und Zacken.

Wellen
Wellen und Zacken

Postkarten-Täuschung

An der Moosach
An der Moosach. Foto: Christian Niedermeier

Auf den ersten Blick ein schönes Postkartenmotiv. Auf den zweiten Blick wirkt das linke Drittel durch die Spiegelung wie angeklebt. Die senkrechte „Klebelinie „geht durchs Wasser, dann an der Hauskante entlang, und selbst im Himmel meint man sie zu sehen. Letzteres ist eine optische Täuschung. Vielen Dank an Christian Niedermeier , dass das Foto hier gezeigt werden darf.

Blur

Blur
Bild: Tjlization / Lizenz: CC BY 3.0

Gemeines Flimmern

Optical Illusion
Lizenz: Public Domain

Minor Mountain

Minor Mountain
Lizenz: Public Domain

Dieser „Berg“ ist nur ca. 20 cm hoch.

Kugel oder Vertiefung

Ball or Depression
Man sieht eine KUgel oder aber eine Vertiefung. Foto: kevin higgins / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Central Newport

Der Markt befindet sich nicht auf, sondern einige Meter hinter der Brücke.

Optical illusion in central Newport
Foto: Jaggery / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Windrad-Illusion

Das Windrad ist viel weiter von der Siedlung entfernt, als es den Anschein hat.

Windrad-Nähe
Foto: Rossographer / Lizenz: CC BY-SA 2.0

Rötliches Flimmern

Rötliches Flimmern
Lizenz: Public Domain

Was ist hier schiefgelaufen?

Schiefe Schirme
Lizenz: Public Domain

Natur-Zauberspiegel

Hier in München an der Zirkus-Krone-Straße, Ecke Georg-Schätzel-Straße, ist unter anderem Korian ansässig, eine Pflegeheim-Kette. Das Schild (in Bild 1 klein zu sehen, in Bild 3 und 4 groß), vermutlich aus Messing, spiegelt herrlich. Ändert man seinen Standpunkt vor dem Schild nur geringfügig, ergeben sich völlig verschiedene Motive, wie die Fotos weiter unten zeigen.

Korian-Spiegel
Bild 1: Eingang miz Schild © Thomas Irlbeck
Korian-Spiegel
Bild 2: Hier stimmt eine Kleinigkeit nicht, man betrachte den Schriftzug ganz genau © Thomas Irlbeck
Korian-Spiegel
Bild 3: Spiegelung © Thomas Irlbeck
Korian-Spiegel
Bild 4: Andere Spiegelung bei leichter Standortänderung © Thomas Irlbeck

Das zieht einem den Boden unter den Füßen weg!

Boden
Doch wenn man genauer hinschaut, erkennt man den Fußboden. Kein Loch ohne Boden! Lizenz: Public Domain

Parallel

Parallel
Lizenz: Public Domain

Die waagrechten Linien verlaufen absolute gerade und parallel.

Biegen und Flimmern

Optical-illusion-diamonds-C.svg
Lizenz: Public Domain

Die diagonalen Linien verlaufen schnurgerade und parallel.

Reifikation (Vergegenständlichung)

Die Formen werden auf Grundlage von Gehirnprozessen vervollständigt.

Reifikation
A: Dreieck, B: Wurm, C: Stachelkugel, D: Seeschlange. Lizenz: Public Domain

Dreh-Illusion

Die horizontalen Linien laufen exakt waagrecht, die senkrechten exakt vertikal. Nicht der Kopf dreht sich, es dreht sich im Kopf.

Schräg-gerade
Lizenz: Public Domain

Stolper-Boden-Illusion

Bodenfliesen in der Basilika von St. John Lateran in Rom. Es entsteht der Eindruck dreidimensionaler Quader.

Boden-Illusion
Lizenz: Public Domain

Fake-Haus in London

Leinster_Gardens_Illusion_(8619341150)
Foto: Leinster Gardens Illusion / Lizenz: CC BY 2.0

Schauen Sie sich diese Fenster genau an und Sie werden sehen, dass sie Fake sind. „24 Leinster Gardens“, eingebettet zwischen den Hotels Henry VIII und Blakemore in Queensway, ist nur Fassade – in der Wortbedeutung Attrappe. Das ursprüngliche Haus wurde abgerissen, um Platz für den darunter liegenden Londoner U-Bahn-Tunnel zu schaffen, an dessen Stelle die Scheinfront aufgestellt wurde, um das Aussehen zu erhalten. Dies alles geschah bereits in den 1860er-Jahren und die Verkehrsgesellschaft TfL färbte die Fenster regelmäßig neu, um die Illusion aufrechtzuerhalten. (leicht bearbeitete maschinelle Übersetzung der Wiki-Commons-Bildbeschreibung)

Zähle die weißen Punkte!

Nette Variante einer bekannten Illusion.

Zähle die weißen Punkte
Zähle die weißen Punkte. Bild: Fibonacci / Lizenz: CC BY-SA 3.0

Kugel – räumlicher Effekt

Kugel – räumlicher Effekt
Lizenz: Public Domain

Parallel

Die roten Linien laufen streng vertikal und waagrecht.

Parallel
Bild: Nevit Dilmen / Lizenz: CC BY-SA 3.0

Elefant provokant

Man kann es wirklich nicht glauben, aber die Waage steht wirklich exakt waagrecht! Die waagrechten Linien der Plattform sind exakt parallel zum Unterbau der Waage. Verstärkt wird der verneintliche Kippeffekt dadruch, dass der Elefant rechts viel schwerer aussieht. Wer es nicht glaubt, nehmt ein Grafikprogramm und überprüft es!

Elefanten auf der Waage
Foto: nabuhunso
/ Lizenz: CC BY 2.0

Rot sehen – und sich grün und schwarz ärgern

Optical-illusion-grid-lines.svg
Lizenz: Public Domain

Die roten Linien laufen schnurgerade und absolut horizontal und vertikal.

43 Gedanken zu „Optische Täuschungen“

  1. Auch von mir ein Hallo,
    das ist eine sehr schöne und coole Internetseite.
    SO viele Illusionen auf einmal… mir wird schwindelig 😀

    Weiter so und schöne Grüße
    Louis

  2. tolle seite muss ich offen zugeben! mir gefällt was ich sehe… oder was ich nicht sehe… 😉 aber eins kommt mir komisch vor, die rotierende frau. sie dreht sich doch nicht immer in der einen richtung und man täuscht sich dan nicht das sie auf einmal anders dreht… meiner meinung nach ist das so gemacht das sie nach einer bestimmten zeit sich wieder entgegen gesetzt dreht. jedenfalls ruckelt es dan bei mir immer kurz am pc. sag ja nicht das es von euch so gemacht ist aber das ist mir als einzigstes manko aufgefallen… würd ich vielleicht rausnehmen. kann natürlich auch sein das ich aufhören sollte zu trinken!!
    cheears euer rob!!!

  3. @ROBI: Danke für das Lob. Bei der rotierenden Frau wird nicht geschummelt. Da man nur eine Silhouette sieht, hat die Frau keine eindeutige Drehrichtung. Ihre Drehrichtung ist reine Interpretation des Gehirns. Mit etwas Übung sollte es Dir gelingen, die Drehrichtung selbst zu bestimmen und umzuschalten. Das spricht schon mal gegen einen Trick. Außerdem kannst Du Dir die einzelnen Phasen gerne in einem GIF-Animationsprogramm betrachten. So wirst Du sehen, dass es alles mit rechten Dingen zugeht.

  4. eyy ihr seid so hässlich haha
    diese seite ist nicht so cool wie deecee haha
    da gibs sogar jesus
    aber ich gib dafür von 1-10 punkten nur 7

  5. Also ich finde die cool, halt nur z.B das mit dem „2-D“ Haus… naaaaja.
    Ich hab mir gleich ein paar Bilder gespeichert-nur Privat und nicht für andere, keine Sorge.
    Wenn das nicht recht ist, bitte einfach sagen. 🙁
    Aber ansonsten finde ich die suuuuuuuupercool!!!! Ich konnte gar nicht genug kriegen, dafür bezahle ich jetzt leider mit Kopfflimmern, aber das wars wert! 😉
    Machen Sie ruhig weiter so!

    1. Eine private Nutzung der Bilder ist unproblematisch.
      Was den Geschmack angeht: Dieser ist gerade bei den Illusionen wirklich stark unterschiedlich. Manche finden einzelne Bilder langweilig oder gar abstoßend. Es sind oft genau die Bilder, die anderen wiederum am besten gefallen.

  6. Ich finde die Täuschungen total cool.Ich habe sie alle verstanden und sie haben mich verblüfft.Ich werde auch meinen Freunden über diese coole Seite erzählen

  7. Sehr schicke Seite und eine sehr umfangreiche Sammlung!
    Weswegen ich überhaupt hier bin: ich suche nach dem Oberbegriff der optischen Täuschung, bei der sich die Bilder quasi „von selbst“ bewegen (bspw. Abb. „Grün“). Wäre lieb, wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

  8. Das war so verwirrend das ich fast gekotzt hätte! Und das ist mein ernst xD Und außerdem
    ich suche immer mehr bis ich müde bin. Aber das bin ich eh nie! Ich bleibe immer mit mein Bruder unten un der Stube xDDD

  9. Wirklich nett, diese Täuschungen. Und interessant: man weiss, dass man getäuscht wird, und versucht sich, dem zu erwehren, und trotzdem fällt man rein.
    Die Gesetze der Optik funktionieren nicht mehr:)

  10. auch wenn ich einen Teil der Bilder schon kannte, finde ich die Seite gut; so wie eine frühere Leserin möchte ich für mich privat das eine oder andere als Handarbeit versuchen

  11. Messt mal den Abstand der fahnen masten nach die sind nicht paralel …und das bild mit den angeblich wagerechten blauen linien ist auch so ein bild wo alles parallel und nur täuschung sein sollte aber das lineal was anderes sagt, scheint so als wenn die grafiker da extra geschludert haben damit alle denken boah ist das eine täuschung, und die hälfte von dingen diesich bewegen sollen funktioniert bei mir nicht …..

    1. Bevor hier etwas veröffentlicht wird, wird es auf Herz und Nieren getestet. Dennoch erreichen mich immer wieder Hinweise, dass die eine oder andere Täuschung nicht funktionieren soll. Meistens übersieht der Nutzer eine Kleinigkeit oder bringt nicht die erforderliche Geduld mit. Auch andere Ursachen sind durchaus denkbar. Bei mir selbst funktionieren die Grafiken ausnahmslos alle, das sei versichert.

      Übrigens: Bei den Fahnenmasten gibt es m.E. nach keinen einzigen Pixel Abweichung.

  12. Sehr schöne Illusionen 🙂
    Das einige nicht immer bzw. Bei jeder Person funktionieren sollte erwähnt werden, genauso wie dass das häufige anschauen zu Kopfschmerzen führen kann. Das Hirn wird mit Informationen „zugeschüttet“ eig. Sieht es das aber es ist was anderes (was mit der Lösung ja sieht)
    Dennoch super Seite für ein Spaß am Auge 😉

  13. Also wegen diesen bildern kann ich fliegen und sehen alles durch die Wände.danke ich bin jetzt ein superman .Ich verkaufe die bilder jetzt auf dem schwarzmarkt.99¢ pro stück.Interesse?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.