Das praktische Ladenschild

Werbung

So ein Schild ist praktisch. Man dreht es um 180 Grad und schon wird aus einem geöffneten Geschäft ein geschlossenes. Das Problem: Auf dem Schild steht zwar „come in, we’re open“ und „sorry, we’re“, aber das Wort „closed“ fehlt.

Für "open" und "closed" ist nur ein Wort vorhanden. Dennoch funktioniert das Schild. Das rechtfertigt den Preis

Traumhaus

Werbung

Ein schönes Haus. Das Motto ist: rein mit den Möbeln ins neue Heim! Aber hier hängt der Haussegen gleich schief,denn dieses Haus …

Die Möbelwagen sind schon unterwegs … Bild: H4NUM4N. Lizenz: flickr

… entpupupt sich aus einer anderen Perspektive betrachtet als etwas minimalistisch und schief.

… leider umsonst, wie sich jetzt zeigt. Bild: H4NUM4N. Lizenz: flickr


Platz sparen

Werbung

Der Platz im Innenhof wird platzsparend für einen Turm genutzt. Schließlich soll man ja eine schöne Aussicht haben und den lokalen TV-Sender gut reinbekommen.

Turm und Innenhof in einem

Demo-Gesicht

Werbung

Was siehst du? Eine Demonstration, in der engagierte Bürger mit Transparenten herumlaufen? Oder ein Gesicht? Oder ist das Bild eine Demonstration, wie einfach sich das menschliche Gehirn täuschen lässt? Da bekommt das Ganze gleich ein anderes Gesicht. Kannst du hier noch das Gesicht wahren?

Für oder gegen was wird hier demonstriert? Bild: is0b3lpalm3rs0n. Lizenz: flickr