2D-Haus?

Werbung

Das Haus scheint sehr flach zu sein, es könnte in „Flachland“ stehen. Das Haus ist nur zweidimensional…

Flach bis zum Dach

Oder etwa doch nicht? Der Perspektivwechsel bringt Erstaunliches zutage:

Doch nicht so flach?

Tanzende Kaffeebohnen

Werbung

Diese Kaffeebohnen geben keine Ruhe. Sie tanzen. Zumindest dann, wenn Du die Grafik vergrößerst. Doch es ist kein billiger Jahrmarkttrick, denn was du siehst, ist eine Standgrafik. Was hier passiert, geschieht kraft deines Verstandes. Oder hat dir jemand was in den Kaffee getan?

Die Kafeebohnen bitten zum Tanz – du kommst dem nach, indem du auf den Zoom-Button klickst. Was du siehst, ist ein bewegender Tanz, aber wir servieren dir wie fast immer eine Standgrafik. Aber was steht hier – der Verstand?

Windschiefe Würfel

Werbung

Weit entfernt von jeglicher geometrischer Perfektion scheinen diese Würfel zu sein. Doch der Eindruck täuscht, die Würfel sind perfekt. Nicht perfekt ist dagegen das menschliche Interpretationsvermögen, das sich durch ein paar Taschenspielertricks aus dem Konzept bringen lässt.

Windschiefe Würfel?

Schwarzes Loch

Werbung

Dieses schwarze Loch verschlingt alles. Man kann regelrecht sehen, wie alles reingesogen wird.

Schwarzes Loch

Doch, halt, wieder einmal haben wir hier kein animiertes GIF oder was Ähnliches eingebunden, sondern nur eine Standgrafik. Das alles verschlingende schwarze Loch existiert also nur in deiner Phantasie.

Zumutung

Werbung

Da das folgende Bild eine Zumutung ist, wurde es nur als kleine Vorschaugrafik eingebunden. Klicke darauf, um deine Augen zu strapazieren. Du erkennst dann Objekte, die annähernd wie Quadrate aussehen, aber gedreht und leicht schief wirken.

Vergrößert ist das Bild eine ziemliche Zumutung für deine Augen, also überlege dir genau, ob du das Bild vergrößerst

Doch deine Augen nehmen dir die Zumutung übel und spielen dir nur wieder mal was vor. Dargestellt sind nämlich exakte Quadrate, die zudem keinesfalls gedreht sind.